Muskelgruppen Rudergerät

Muskelgruppen Rudergerät – Welche Muskelgruppen trainiert werden:

Muskelgruppen:

  • Rückenmuskulatur (Latissimus)
  • Oberarmmuskulatur (Bizeps & Trizeps)
  • Fingermuskulatur (Fingerbeuger)
  • Schultermuskulatur
  • Bauchmuskulatur (Sixpack)
  • Gesäßmuskulatur
  • Oberschenkelmuskulatur
  • Kniemuskulatur (Kniebeuger)
  • Unterschenkelmuskulatur (Waden)
  • Fußmuskulatur (Längs- und Quergewölbe)
  • Wadenmuskulatur


Beim Rudern gibt es zwei verschiedene Phasen, in denen jeweils andere Muskelgruppen trainiert werden. In der Zugphase werden folgende Muskelgruppen trainiert:

  • Wadenmuskulatur
  • Muskulatur der hinteren Oberschenkel
  • Muskulatur der vorderen Oberschenkel
  • Gesäßmuskulatur
  • Muskulatur des unteren Rückens
  • Muskulatur des oberen Rückens
  • Schultermuskulatur
  • Muskulatur der vorderen Oberarme
  • Bauchmuskulatur
  • Muskulatur der Längs- und Quergewölbe
  • Beugemuskulatur der Finger

In der Erholungsphase hingegen werden diese Muskelgruppen trainiert:

  • Muskulatur des vorderen Unterschenkels
  • Kniebeuger
  • Bauchmuskulatur

Das Rudertraining ist ein Ganzkörpertraining mit dem kein Gerät mithalten kann. Ein Crosstrainer oder ein Trainingsplan für den MuskelaufbauRudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer Muskelgruppen RudergerätLaufband kann lang nicht so viele Muskelgruppen trainieren, wie eine Rudermaschine. Zudem ist eine Rudermaschine deutlich gelenkschonender und ist aus diesem Grund auch für jede Altersgruppe geeignet.

Das so viele Muskelgruppen beansprucht werden, hat insbesondere für Übergewichtige und Menschen die abnehmen wollen einen großen Vorteil, denn der Kalorienverbrauch ist dementsprechend hoch. Beim täglichen Training (jeweils eine Stunde) mit dem Rudergerät können zwischen 400-800 Kalorien verbraucht werden.


Vorteile des Rudertrainings – Muskelgruppen Rudergerät:

Rudergerät im Test Ruderergometer HeimtrainerDas regelmäßiges Rudertraining bringt viele Vorteile mit sich. Neben der Kräftigung und dem Aufbau der Muskulatur, werden Rückenschmerzen vorgebeugt und beseitigt, das Herz-Kreislaufsystem wird gestärkt, die Ausdauerleistungsfähigkeit wird verbessert und das Körpergewicht kann reduziert sowie durch Muskelmasse aufgebaut werden.

Rudern ist die wohl gesundeste Sportart, da sie allumfassend wirkt. Das drückt sich folgendermaßen positiv in unserem Leben aus: Laut einer Umfrage der Apotheken-Rudnschau sind 62,5 % der Bevölkerung mindestens einmal im Jahr von Rückenschmerzen betroffen. Die Ursache von Rückenschmerzen ist oftmals eine untrainierte Rückenmuskulatur. Rudergeräte bieten ein optimales Training, um den Rücken von Grund auf zu stärken. Die Rumpfmuskulatur sowie die Tiefenmuskeln, die die Wirbelsäule stabilisieren werden insbesondere trainiert und haben dementsprechend einen starken Einfluss auf unserer Wohlbefinden.

Des Weiteren werden mit dem Rudertraining die Leistungs- und Konzentrationfähigkeit verbessert und im gleichen Zuge wird Stress abgebaut. Diese Faktoren sorgen dafür, dass Du selbstbewusster wirst. Wenn Du nebenbei es auch noch schaffst Deinen Körper in Dein gewünschtes Aussehen zu verwandeln, dann steigt DeinRudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer Muskelgruppen Selbstbewusstsein in ein Hundertfaches.

Neben dem gesteigerten Selbstbewusstsein tust Du auch noch etwas gegen einen zu hohen Blutdruck und beugst Diabetes vor. Ebenso vorteilhaft ist, dass das Hezinfaktsrisiko maßgeblich gesenkt wird.


Fazit: Rudertraining ist das effektivste und gesundeste Training – Muskelguppen Rudergerät:

Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer Water rowerKein Gerät beansprucht so viele Muskelgruppen, wie das Rudergerät. Kein Gerät ist so gelenkschonend, wie das Rudergerät. Rudertraining ist für jede Altersgruppe geeignet. Es stärkt Deine Gesundheit und Dein Selbstbewusstsein. Das sind die Gründe, warum wir Rudergeräte als die optimale Traininsart unterstützen. Wenn Du ein geeignetes Rudergerät finden möchtest, dann helfen wir Dir dabei. Dafür musst Du nur auf unsere Startseite gehen, wo Du alle Informationen sowie Testsiger findest.