Rudergerät Test – Fitness für zu Hause

Finde Dein perfektes Rudergerät in unserem Rudergerät Test:

Rudergerät Test 2017: Kaufberatung für Rudergeräte

Mit einem Rudergerät abnehmen, Muskeln aufbauen, fit werden und der Gesundheit gutes tun.


Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer Water rower rudergerät testUnser Rudergerät Test liefert Dir einen umfangreichen Überblick zu den einzelnen Rudergeräten. Dabei zeigen wir Dir, auf was Du beim Kauf achten solltest. Daneben erfährst Du welches Rudergerät für dich geeignet ist.

In den Einzeltest-Berichten stellen wir Dir die Vorteile und Nachteile des jeweiligen Rudergeräts dar. Gleich hier, auf unserer Startseite findest Du unsere 3 Top-Empfehlungen. Diese 3 Empfehlungen stellen jeweils den Leistungssieger ihrer Kategorie dar. Du findest sie gleich oben auf unserer Startseite.


Ein Rudergerät ermöglicht ein umfangreiches Training. Denn das Rudergerät Training beansprucht extrem viele Muskelgruppen. Obendrein ist das Rudergerät ein ideales Gerät für zu Hause. Nahezu in jedem modernen Fitness-Studio gibt es heute ein Rudergerät. Doch warum sollte man in ein Fitness-Studio gehen und eine monatliche Gebühr bezahlen, wenn man sich ein Rudergerät frei Haus liefern lassen kann. Überdies ist das  Training im eigenen Heim deutlich weniger zeitaufwendig. Zudem ermöglicht das Rudergerät ein Training, das immer in einer ruhigen und angenehmen Atmosphäre stattfinden kann.

Trotz allen Vorteilen ist die Anschaffung eines Rudergeräts eine kostspielige Angelegenheit. Wir als Rudergerät Test Verbraucherportal helfen Dir dabei, dass Deine Investition sich lohnt und Du ein Rudergerät nach deinen Wünschen und Vorstellungen bekommst.



Die verschiedenene Rudergerät-Varianten im Überblick – vor dem Rudergerät Test:

Um einen allgemeinen Überblick über die verschiedenen Rudergeräte zu bekommen, sollte man sich zunächst die unterschiedlichen Widerstandssysteme anschauen.

Unser Rudergerät Test verschafft einen Überblick:

Hierbei gibt es 4 Rudergerät-Varianten mit:

Bevor wir zu unserem Rudergerät Test kommen, werden wir Dir diese einzelnen Widerstandssystme kurz darstellen. Dadurch kannst Du dir einen genauen Überblick verschaffen.


Wasserwiderstand Rudergerät

Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer Water rower rudergerät testRudergeräte, die mit Wasserwiderstand arbeiten sind sehr geräuscharm. Dabei vermitteln sie ein angenehmes und authentisches Gefühl vom Outdoor-Rudern. Während des Ruderns ist nur ein leises und angenehmes Plätschern zu hören.

Hierbei wird der Zugwiderstand bei einem Ruderzug durch ein Paddel in der Wassertrommel, welches ein bestimmtes Volumen an Wasser verdrängt, erzeugt. Des Weiteren gibt es auch Modelle, bei denen ein gewisser Anteil an Wasser angehoben und somit ein Widerstand erzeugt wird. Je schneller gerudert wird, desto schwieriger wird es. Diesen Vorgang erlebt man ähnlich beim Outdoor-Rudern.

Die Authentizität des Outdoor-Ruderns und der realistische Trainingsvorgang sind Gründe dafür, warum viele Hobby-Outdoor-Ruderer gerade zur Winterzeit auf ein solches Modell zurückgreifen.

Zudem ist das Gerät sehr gelenkschonend, da der Bewegungsablauf sehr flüssig ist. Insbesondere für ältere Menschen oder Menschen mit Gelenkproblemen stellt dieses Modell die wohl beste Variante dar.


Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer Water rower rudergerät test ruderergometerEin Rudergerät mit Wasserwiderstand kommt dem realen Rudererlebnis am nächsten. Dabei ist nur ein angenehmes Plätschern des Wassers zu hören. Dieses Wasserplätschern vermittelt eine ruhige Trainingsatmosphäre. Zudem ist diese Variante sehr gelenkschonend. Hier findest Du unser Rudergerät Test für Rudergeräte mit Wasserwiderstand.


Luftwiderstand Rudergerät

Rudergeräte im Test rudergerät test ruderergometer hometrainerDas Rudergerät mit Luftwiderstand ist das am häufigsten genutzte Modell. Dieses funktioniert mit einem integriertem Windrad. Während des Trainings beziehungsweise während des Rückziehens wird Luft aufgesogen. Dabei wird bei jedem Zug die Luft erneut verdrängt und stellt somit den Widerstand dar. Der Schwierigkeitsgrad (Widerstand) kann durch verschiedene Geschwindigkeitsstufen eingestellt werden. Je schwieriger die Stufe, desto mehr Luft wird aufgesogen. Nach oben hin gibt es kaum Schwierigkeitsgrad-Grenzen, da der Schwierigkeitsgrad mit einer höheren Geschwindigkeit gesteigert werden kann.

Viele der Nutzer empfinden die ausgestoßene Luft als sehr angenehme Abkühlung. Dabei ist dieser Vorgang jedoch mit einer gewissen Lautstärke verbunden. Daher sollte gut überlegt werden, ob evtl. Nachbarn oder Mitbewohner nicht gestört werden könnten. Aufgrund dessen, dass der Lautstärke-Pegel von Gerät zu Gerät anders ist,  solltest Du unsere Einzeltestberichte durchlesen. Darin wirst Du näheres über die Lautstärke erfahren.


Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer Water rower rudergerät testEin Rudergerät mit Luftwiderstand ist das am häufigsten gekaufte Modell. Die während des Trainings ausgestoßene Luft wird als äußerst angenehm wahrgenommen. Dabei ist die Lautstärke jedoch nicht zu überhören. Während des Ruderns wird der Widerstand durch Deine eigene Trainingsintensität reguliert. Hier findest Du unser Rudergerät Test für Rudergeräte mit Luftwiderstand.


Elektro- oder Magnetsystem Rudergerät

Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer rudergerät testHierbei wird der Widerstand von Elektro- oder Dauermagneten reguliert. Dabei ist die Einstellung der einzelnen Zugwiderstände einfach zu bedienen. Insgesamt ist das Einstellen der gewünschten Widerstände sehr komfortabel. Es gibt jedoch auch Menschen, die ungern die Schwierigkeitsstufen manuell verstellen wollen. Aus diesem Grund, raten wir diesen Menschen von dieser Variante ab.

Insgesamt erweist sich das Rudern als gelenkschonend und flüssig. Zudem sind die meisten Geräte sehr geräuscharm.


Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer Water rower rudergerät testRudergeräte mit Elektro- oder Magnetwiderstand sind gelenkschonend. Überdies sind diese Modelle sehr leise. Ziehst Du hingegen eine automatische Regulierung des Widerstandes der manuellen Eingabe vor, so solltest Du dich jedoch nicht für diese Modell-Variante entscheiden. Hier findest Du unser Rudergerät Test für Rudergeräte mit Elektro- oder Magnetwiderstand.


Hydraulikbremssystem Rudergerät

Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer rudergerät testDiese Modelle finden generell in der unteren Preiskategorie ihren Platz.

Ein hydraulisch betriebener Kolben erzeugt die Zugschwierigkeit. Hierbei kann der Widerstand mit Hilfe einer Hebeltechnik verändert werden.

Das Rudergefühl ist leider nicht annähernd so gut wie bei den anderen Modellen. Denn während des Trainings kann es des Öfteren zu Unregelmäßigkeiten kommen. Dabei ist der Bewegungsablauf durch den Kolben eher abrupt.

Neben dem schlechten Rudergefühl, werden auch Gelenke und Bänder stark belastet. Dies ergibt sich aus den unerwarteten abrupten Bewegungsabläufen.

Ein weiteres negatives Kriterium ist die Lautstärke. Denn viele dieser Geräte sind laut oder geben knarzende Geräusche von sich. Dabei Variieren jedoch die aufgefürten Nachteile von Gerät zu Gerät.

Genug von den Nachteilen, jetzt zu den Vorteilen. Von Vorteil ist auf alle Fälle der geringe Preis. Denn schon für wenig Geld kann man seine ersten Erfahrungen mit Rudermaschinen machen.


Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer Water rower rudergerät testRudergeräte mit Hydraulikbremssystem sind schon für wenig Geld zu haben. Dementsprechend sind diese Modelle durchaus attraktiv. Dabei gibt es jedoch einige Nachteile. Denn das Rudergefühl ist nicht sonderlich angenehm. Zudem könnte die Belastung für Deine Gelenke und Bänder Deiner Gesundheit eher schaden als Gutes tun. Hier findest Du unser Rudergerät Test für Rudergeräte mit Elektro- oder Magnetwiderstand.



Rudergerät Test: Verschiedene Ausführungen

Jede der Modell-Varianten gibt es entweder mit einem Seilzug oder mit zwei separaten Ruderzügen.

Die Variante mit zwei Ruderzügen ist meist günstiger. Jedoch ist es mit dieser Variante aber auch schwerer zu trainieren. Denn durch die zwei getrennten Ruderzüge gibt es keine einheitliche Ruderbewegung.

In der Qualität und dem Trainingserfolg sowie dem Trainingsgefühl schneiden die Rudermaschinen mit einem Seilzug deutlich besser ab. Auch in diesem Fall bestimmt die Qualität den Preis.


Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer Water rower rudergerät test concept2

Die Ausführung mit einem Seilzug ist zu empfehlen. Hierbei machst Du deutlich weniger Fehler bei der Ausführung.


Rudergerät Test: Dein Kaufratgeber für Rudergeräte:

In Sachen Zeitersparnis und Effektivität ist das Rudergerät absoluter Spitzenreiter. Denn keiner der verschiedenenRudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer rudergerät test Heimtrainer ist dem Ruderergometer diesbezüglich überlegen.

Durch keinen anderen Heimtrainer trainiert man so viele Muskelgruppen gleichzeitig. Des Weiteren spart ein Ruderergometer Zeit. Denn es können bis zu 80% unserer Muskeln trainiert und es müssen keine weiteren Geräte betätigt werden. 

Jeder der regelmäßig Sport macht kennt es, wenn man viele verschiedene Übungen macht, um auch ja alle Muskelgruppen zu trainieren. Das dauert lange und frisst Zeit. Zeit, die man eigentlich für andere Dinge gebrauchen könnte. Wie z.B. sich nach dem Training ordentlich auszuruhen und den Muskeln eine wichtige Ruhepause zu verschaffen.


Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer Water rower rudergerät testKurzum, das Training mit einem Rudergerät ist extrem effektiv. Nebenbei spart es Dir eine Menge Zeit. Und wer spart nicht gerne Zeit?


Warum Du bei Dir zu Hause trainieren solltest – das sagt unser Rudergerät Test:

Noch mehr zeitsparend ist es, wenn Du bei Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer rudergerät testDir zu Hause trainierst. Denn den Weg hin und zurück vom Fitness-Studio kannst Du dir sparen. Zudem musst Du keine Studio-Gebühren bezahlen und kannst Dir deine Umgebung selbst einrichten. Bedeutet, Du kannst ruhig, ohne das Dich jemand beim Training stört, trainieren.


Warum ein Rudergerät im Internet kaufen – das sagt unser Rudergerät Test?

Wenige Leute lassen sich im Sportgeschäft vor Ort beraten und kaufen dort ein Rudergerät. Dabei steht außer Frage, dass man auch dort eine gute Beratung bekommen kann. Doch gibt es wahrlich wenige Sportgeschäfte, die mehr als 2 Modelle im Sortiment haben.

Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer rudergerät testIn unserem Rudergerät Test findest Du eine gezielte und individuell auf Deine Wünsche ausgerichtete Kaufberatung. Dabei hast Du eine Auswahl von unzähligen Rudermaschinen zwischen denen Du das perfekte Gerät für Dich finden wirst. Dementsprechend ist die Wahrscheinlichkeit, das Du in unserem Rudergerät Test ein passendes Gerät findest, deutlich größer. Zudem hast Du beim Kauf im Internet (bei Amazon) ein 14. tägiges Rückgaberecht.

Der Kauf im Internet spart Zeit. Du tätigst den Kauf mit einem Klick und das Gerät wird Dir zugesendet. Dabei musst Du nicht irgendwo hinfahren, das Gerät einladen und abladen, sondern hast einen vollautomatischen Kaufvorgang. Wenn Du das Gerät erhalten hast, dann probierst Du es aus. Wenn es Dir gefällt dann behälst Du es. Sollte es Dir nicht gefallen, dann sendest Du es ohne weitere Probleme zurück.


Rudergerät gebraucht kaufen – das sagt unser Rudergerät Test?

Diese Frage stellen sich viele Interessenten. Letztendlich ist es Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer rudergerät testeine Frage, die jeder für sich selber entscheiden muss. Einerseits ist der Kauf eines gebrauchten Rudergeräts günstiger. Im gleichen Zug ist es jedoch mit mehreren Risiken verbunden (wie z.B. keine Garantie oder das Gerät ist kaputt). Des Weiteren ist ein negativer Aspekt, der deutlich weniger breite Markt von gebrauchten Geräten.

Als Rudergerät Test Portal empfehlen wir Dir den Kauf eines neuen Rudergeräts.


Wo im Internet kaufen – das sagt unser Rudergerät Test?

Wir empfehlen Dir ausdrücklich, Dein Rudergerät bei Amazon zu kaufen. Amazon bietet Dir die komplette Bandbreite von Produkten verschiedener Hersteller. Dort kannst Du Bewertungen von anderen Nutzern ansehen. Dadurch machst Du dir ein ideales Bild darüber, ob das Produkt auch wirklich gut ist.

Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer rudergerät testIm Internet findest Du keine Plattform, die Dir so einfach und transparent Informationen und Bewertungen über eine so große Vielzahl an Rudergerät-Modellen bietet. Darüber hinaus ist der Transfer einfach und Du hast ein 14. tägiges Rückgaberecht.

Alle Testsieger aus unserem Rudergerät Test sind bei Amazon zu Bestpreisen verfügbar. Die meisten hier vorgestellten Modelle findest Du nirgends günstiger als bei Amazon. Und wenn doch, dann handelt es sich nur um ein paar Euro. Diese werden jedoch durch den kostenlosen Versand wieder wettgemacht.

Obendrein hat heutzutage fast jeder ein Konto bei Amazon. Jeder weiß, dass Amazon zuverlässig ist und einen guten Kundendienst hat. Daher können wir es Dir nur ans Herz legen bei Amazon Deine Rudermaschine zu kaufen.


Worauf achten beim Rudergerät-Kauf – das sagt unser Rudergerät Test:

rudergerät test kaufenJetzt kommen wir zu der Beurteilung der Qualität eines Rudergeräts. Denn teuer muss nicht gleich gut sein, aber billig kann auch Ramsch sein. Auch unser Rudergerät Test beweist das. Unsere Empfehlung ist daher, auf alle Fälle in Qualität zu investieren. Denn Du willst ja ein Rudergerät, dass lange hält. Außerdem soll gewährleistet sein, dass Du ein gesundes Training absolvieren kannst.


Kaufkriterien für Ruderergometer:

Über folgende Kriterien solltest Du dir beim Kauf eines Rudergeräts Gedanken machen:

  • Welcher Widerstand?
  • Einstellungsmöglichkeiten (Display? Was gibt es für Anzeige-Möglichkeiten?)
  • Wie werden die Stufen eingestellt?
  • Kannst Du ein einwandfreies und fehlerfreies Training durchführen?
  • Bist Du bereit das Gerät von Zeit zu Zeit sauber zu machen? Pflege?
  • Hast Du genügend Platz für das Gerät?Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer rudergerät test
  • Wie sieht es mit der Fußposition aus? Passen Deine Füße in die Schlaufe/Trittfläche?
  • Entspricht es Deiner Größe?
  • Welches Material soll Dein Rudergerät haben? Welche Verarbeitung?
  • Hast Du optische Ansprüche?
  • Sollte Dein Rudersitz angenehm sein?
  • Wie viel Kilo muss Dein Gerät tragen können?

Bitte lass Dich nicht von Billigangeboten sofort verleiten. Das Billigangebot mag zwar attraktiv erscheinen, jedoch wird Dir das Gerät auf Dauer keine Freude bereiten. Zum Einen droht im schlimmsten Fall eine Verletzungsgefahr (falsche Ausführung). Zum anderen wird ein solches Gerät keine große Lebenszeit haben.

Rudergerät im Test Ruderergometer Heimtrainer rudergerät testWenn Du wirklich ein Modell für eine längere Zeit benutzen willst und nicht nur für zwei oder drei Monate, dann solltest Du definitiv auf Materialien zurückgreifen, die eine hohe Qualität haben und die Dir auf lange Sicht große Freude bereiten. Hinsichtlich dieses Kriteriums solltest Du in puncto Qualität nicht sparen und auch Mal ein wenig tiefer in die Tasche greifen.



Solltest Du auf der Suche nach Laufschuhen bzw. Sportschuhen sein, dann können wir Dir unsere Partnerseite empfehlen.